Die Laser

Das eigentliche Herzstück der Behandlung ist der Augenlaser.
Das Augenlaserzentrum Regensburg setzt mit dem Schwind Amaris 1050 RS einen der schnellsten verfügbaren Augenlaser ein.

Schwind Amaris 1050 RS

Schwind Amaris 1050 RS

Die Tatsache, dass wir vom Hersteller dieses Lasersystems als Referenzzentrum für Ärzte aus dem In- und Ausland geführt werden, sehen wir als Kompliment für unsere Arbeit und als Beweis für eine perfekte Kooperation.

Durch die hohe Behandlungsgeschwindigkeit kann die eigentliche Behandlungszeit auf ein Minimum reduziert werden. Dies erhöht die Präzision und Sicherheit während der Behandlung. Kombiniert wird die hohe Behandlungsgeschwindigkeit mit einem Eyetracking System. Dieses erkennt zuverlässig Positionsveränderungen des Auges während der Behandlung und sorgt dafür, dass der Einfluss von kleinsten Augenbewegungen während der Behandlung auf ein Minimum reduziert wird.

Unser Anspruch ist nicht die billigste, sondern die bestmögliche Laserbehandlung für unsere Patienten anzubieten.

Modernste Augendiagnostik und High Tech Medizin haben ihren Preis. Von der Erstberatung bis zur Nachsorge erhalten Sie im Augenlaserzentrum Regensburg alle Leistungen aus einer Hand. So haben Sie die gesamten Behandlungskosten unter Kontrolle. Billig muss bei einer Augenlaserbehandlung natürlich nicht automatisch schlecht heißen, aber Qualität hat ihren Preis. Bei sehr niedrigen Preisen sollten Sie genau hinsehen – schließlich geht es um die Gesundheit Ihrer Augen.

  • Exakter, schonender Abtrag des Hornhautgewebes
  • Maximale Präzision bei einer minimalen Behandlungszeit von 1,3 Sekunden pro Dioptrie und 1050 Laserpulse pro Sekunde mit automatischer Energieanpassung
  • Höchste Sicherheit durch Blickverfolgung in 7 Dimensionen durch 7D Eyetracking
  • Konstante Hornhautdickenmessung
  • Sehr glatte Hornhautoberflächen durch extrem kleinen Laserspot
  • Umgehend klare Sicht und sehr oft ein verbessertes Kontrastsehen
  • Schont das Hornhautgewebe, das Auge erholt sich sehr schnell
  • Risikominderung einer Hornhautdehydrierung
  • Zuverlässige Wundheilung

IntraLase® iFS Femtosekundenlaser

Der IntraLase® IFS Femtosekundenlaser

Der IntraLase iFS Femtosekundenlaser 150 kHz der Firma Johnson & Johnson Vision ist der Nachfolger des ersten verfügbaren Femtosekundenlasers im Markt, des IntraLase FS Lasers. Seine Technologie wurde stetig weiterentwickelt, das aktuelle Modell stellt bereits die 5. Generation des Lasers dar und gehört zu den modernsten Femtosekundenlasern für die maßgeschneiderte Präparation von LASIK-Flaps und intracornealen Pockets.

Dank der außergewöhnlichen Präzision des Femtolasers IntraLase iFS können Femto LASIK Operationen auch bei Augen mit einer niedrigen Hornhautdicke sicher durchgeführt werden. Dies wurde in den neuen Richtlinien der deutschen Fachgesellschaft publiziert. Das heißt: Auch dünnere Hornhäute, die früher nicht operiert werden konnten, können jetzt behandelt werden.

CATALYS® Präzisions-Laser-System

Das CATALYS® Präzisions-Laser-System

Das CATALYS® Präzisions-Laser-Systems von Abbott Medical Optics GmbH ist das weltweit am höchsten entwickelte Lasersystem für die Katarakt-Chirurgie. Es ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklung und zahlreicher klinischer Studien. Mit dem CATALYS-System können Chirurgen alle Schnitte (Inzisionen) in perfekter Form, Größe und Position vornehmen.

Bei der Femtosekunden-Lasertechnologie wird Energie aufgebracht, um Gewebe voneinander zu trennen. Dies wird über winzige Luftbläschen zwischen den Gewebezellen erreicht. Der Laser schneidet wie mit einer unsichtbaren Klinge auf den Mikrometer genau.

CATALYS ermöglicht es, die Katarakt einfacher und gewebeschonender zu entfernen als je zuvor. Mit der hoch­entwickelten Laser-Pattern-Scanning-Technologie kann der Chirurg den Linsenkern in gitterförmige Muster zerkleinern und so die anschließende Entfernung des Linsenkerns deutlich erleichtern.

  • Präzise und sichere Behandlung
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Behandlungsplan anhand einer 3D-Abbildung Ihres Auges
  • Schnitte (Inzisionen) in perfekter Form, Größe und Position
  • Perfekte, kreisförmige Öffnung der Linsenkapsel
  • Schonende und einfache Entfernung der getrübten Linse
  • Schnellere Erholung aufgrund geringerer Entzündungsrate
  • Die Möglichkeit einer individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlung mit Implantation hochentwickelter Premium-Linsen, die Ihren Visus nach der Operation deutlich verbessern können

Augenklinik und Augenärzte MVZ Regensburg

BAG Prof. Andreas Remky
Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Herrmann

Im Facharztzentrum
am Krankenhaus Barmherzige Brüder

Website

Standort

Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg
Tel. 0941 50430
Fax 0941 5043 2911

Sprechzeiten

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
nach Vereinbarung

Unsere Standorte in Regensburg:

Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg

0941 50430

Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg

0941 5043 2921

Straubinger Straße 26
93055 Regensburg

0941 4637 420

Prüfeninger Straße 4
93049 Regensburg

0941 23586

Weichser Weg 5
93059 Regensburg

0941 4616696

Unsere Standorte in der Umgebung von Regensburg:

Kallmünzer Straße 2
93133 Burglengenfeld

09471 9507 934

Rathauspatz 18
84069 Schierling

0941 5043 2920

Auf der Schanze 9
93413 Cham

09971 7060

Kaiser Karl V. Allee 12
93077 Bad Abbach

09405 9578 330

Schulstraße 6
93426 Roding

09461 3304